Bild 13 - schmal

Herzlich Willkommen

Suchst Du eine gute Pflegeagentur? Dann bist Du auf miazorgo.com richtig. Hier findest Du Erfahrungsberichte von Betroffenen zu Vermittlungsagenturen.
Jede Bewertung ist wichtig, denn jede Stimme zählt. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, Deine Erfahrung mit der Community auf miazorgo.com zu teilen.

Auf miazorgo – Die Pflegeplattform – findest Du außerdem hilfreiche Informationen, die über die Wahl der richtigen Agentur hinaus gehen. 24-Stunden-Betreuung oder mobile Pflege sind ja nur zwei Möglichkeiten, wie Du die individuelle Pflegesituation bewältigen kannst. Wir bringen Licht in den Pflege-Dschungel, damit Du nicht alleine durch diese schwierige Situation musst.

Warum gibt es miazorgo.com? Deine Suche nach mobiler Pflege und 24-Stunden-Betreuung

Hast Du schon einmal die beste 24-Stunden-Pflege für Deine Angehörigen gesucht? Hast Du bereits mobile Pflege für Deine Liebsten beauftragt, um Dich bei der täglichen Betreuung zu unterstützen? Warst Du damit erfolgreich und wollest die Agentur, die Du gefunden hast, weiterempfehlen? Oder hast Du Dich in den vielen intransparenten Angeboten verloren gefühlt und Dich für eine Institution entschieden, die dann Deinen Ansprüchen nicht genügt hat? War die Agentur also eine echte Hilfe oder eher Teil des Problems?

Wir kennen beide Möglichkeiten aus persönlicher Erfahrung, waren mit manchen Agenturen sehr glücklich, mit anderen aber auch äußerst unzufrieden – und wer möchte schon eine schlechte Betreuung für seine Lieben?

Über beide Alternativen findet man jedoch wenig bis keine Informationen im Internet. Die VKI-Studien sind zwar sehr interessant, aber decken gerade einmal 2-3% der Pflegeagenturen in Österreich ab. Das ÖQZ24 – das österreichische Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung – gibt es erst seit Mitte 2019, es beruht auf Freiwilligkeit und nur wenige Agenturen sind bereits qualifiziert.

Wir waren verzweifelt auf der Suche nach Informationen zu den vielen Agenturen (an die 1.000 allein in Österreich!), um für unsere Familien die beste Wahl zu treffen. Da wir bei unserer Suche leider nichts Brauchbares gefunden haben, haben wir beschlossen, selbst eine Bewertungsplattform zu gründen. Um für alle Angehörigen und Pflegebedürftige Transparenz in den undurchsichtigen Pflege-Dschungel zu bringen, um gute Agenturen vor den Vorhang zu holen und weniger gute Agenturen ebenfalls sichtbar zu machen, um den vielen betroffenen Familien hier Stress und Kummer zu ersparen.

Was bietet miazorgo.com? Bewertung von Pflegeagenturen

miazorgo – ist Esperanto und heißt „Meine Pflege“. Du fragst Dich vielleicht, warum Esperanto? Uns hat die Grundidee, eine einfache, transparente Sprache zu entwickeln, die alle verstehen und schnell sprechen können, gefallen. Genau das wollen wir mit der Bewertungsplattform miazorgo auch schaffen.

Wir möchten es Dir einfach machen, wenn Du für Deine Lieben eine externe Pflege suchst, wir möchten transparent und für alle verständlich machen, wo man die passende Pflege finden kann. Wir möchten Dir die Möglichkeit geben, Deine Erfahrung mit allen anderen, die externe Pflege – egal ob 24h Betreuung oder mobile Pflege– haben oder suchen, zu teilen, damit die Gesellschaft von Deinem Wissen und Deiner Beurteilung profitieren kann.

Dabei sind wir selbst völlig unabhängig, haben keinerlei Kooperationen mit irgendwelchen Agenturen oder Institutionen und sehen unser oberstes Ziel darin, eine neutrale und für alle zugängliche Plattform für den Austausch von Informationen zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam können wir die Situation vieler Menschen besser machen!

miazorgo Logo

Was bietet miazorgo.com noch? Deine Hilfe in der Not

Wir möchten Dir noch mehr bieten – wir möchten Deine “digitale Community Nurse” in Österreich sein, die Dir hilft, den Licht in den Pflege-Dschungel zu bringen.

Wir helfen Dir als miazorgo – Die Pflegeplattform – mit Checklisten und hilfreichen Artikeln zu folgenden Themen, die laufende entwickelt und erweitert werden:

  • Medizinische Klarheit im Krankenhaus und Wahl der passenden Betreuungsform
  • Externe Unterstützung für die Betreuung
  • Informationen für pflegende Angehörige
  • Hilfsmittel für zu Hause
  • Adaptierungen im Wohnraum
  • Mobile Services für zu Hause
  • Finanzielle Unterstützung
  • Rechtliche Klarheit
  • Wichtige Anlaufstellen

Bald wird es noch viele weitere Services geben, damit Du zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Informationen bekommst. Verständlich, einfach und mit gutem Überblick.

Für wen ist miazorgo.com? Kunden von Pflegeagenturen und alle Betroffenen

  • Für Personen, die Pflege zu Hause in Anspruch nehmen oder suchen, für deren Angehörige und Bekannte, für Ärzt*innen, die die Pflegesituationen bei ihren Patient*innen beurteilen können für Spitäler, die Patient*innen in die häusliche Pflege entlassen.
  • Für alle, die ihre Erfahrungen an die Community weitergeben wollen.
  • Für alle, die auf den Erfahrungsschatz der Community bauen wollen.
  • Für alle, die Licht in den Pflege-Dschungel bringen wollen

Wer steckt hinter miazorgo.com? Unsere Erfahrung mit 24h-Pflege und externer Betreuung

Petra Grell-Kunzinger und ihr Mann kümmern sich um die 24 Stunden Pflege seiner Eltern und haben einen großen Erfahrungsschatz zu verschiedenen Agenturen und Informationen rund um das Thema “Betreuung zu Hause” angesammelt. Petra hatte die Idee, eine Plattform für die Bewertung von Pflege zu bauen, da sie überzeugt davon ist, dass es nicht nur für sie und ihren Mann schwierig war, eine gute Agentur zu finden. Der Weg bis zum Finden einer guten Pflegeagentur war ein mühsamer, nervenaufreibender, für die Eltern nicht angenehmer Prozess.

Für Max Lammer ist Transparenz gerade in der Dienstleistung ein besonders wichtiger Faktor. Vor dem Hintergrund, dass die Zahl der pflegebedürftigen Menschen stetig zunimmt und Angehörige in einer nicht alltäglichen Situation rasch schwierige Entscheidungen treffen müssen, ist für ihn miazorgo.com das passende Angebot zur Hilfestellung und Unterstützung. “Die beste Einschätzung und Beurteilung kommt von den Betroffenen selbst.”

Richard Fetscher hat ebenso persönliche Erfahrungen und sich deshalb an miazorgo.com und dem Thema Bewertung von Pflegeagenturen beteiligt. Man ist „just in time“ mit einer Sache befasst, in der man in der Regel wenig bis keine Erfahrung hat. Man stellt sich die Frage „Wie gestalte ich die Pflege von meinen nahen Angehörigen und das schnell?“. Da er zweimal in kurzem Abstand dieses Problem hatte, weiß er, wie hilfreich umfangreicher Wissenszugang zum Thema Pflege ist und wie wertvoll ein Austausch mit anderen Betroffenen ist.

Mehr zum miazorgo Team erfährst Du hier.

Weitere Quellen für die Bewertung der Qualität von externen Pflegeagenturen

ÖQZ-24 – Zertifizierte Vermittlungsagenturen

Im Mittelpunkt der Richtlinien des Sozialministeriums steht eine gelingende und stabile Betreuungssituation für Kundinnen und Kunden, Angehörige und Betreuungskräfte in Zusammenarbeit mit den Vermittlungsagenturen. Die zugrundeliegenden Leitwerte bilden mit den Ausübungs- und Standesregeln für die Organisation von Personenbetreuung die Ausgangsbasis des Qualitätsstandards. Eine qualitäts-, personen- und serviceorientierte Vermittlungsagentur achtet auf die Ausgewogenheit der Interessen zwischen Kundinnen und Kunden, Angehörigen, Betreuungskräften und der Agenturtätigkeit zum Wohle der betreuten Person und zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Übernommene Verpflichtungen werden nach den Grundsätzen der Vertragstreue, Transparenz und Professionalität erfüllt.

Das Sozialministerium hat für Pflegeagenturen aus Österreich ein Gütesiegel geschaffen. Damit soll hohe Qualität in der 24 Stunden Pflege ausgezeichnet werden.

Hier finden Sie alle Agenturen, die das Österreichische Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in der 24 Stunden Betreuung führen dürfen:
https://oeqz.at/zertifizierte-vermittlungsagenturen/

VKI – Test-Magazin KONSUMENT – 26 Agenturen im Vergleich

Auf 24-Stunden-Betreuung angewiesen

Immer mehr Menschen in Österreich sind im Alter auf Betreuung und 24 Stunden Pflege angewiesen. Viele der Betroffenen wollen nicht in ein Pflegeheim übersiedeln, sondern in den eigenen vier Wänden versorgt werden. Oft übernehmen die Angehörigen einen Teil der Betreuungsaufgaben.
Rund um die Uhr schaffen dies allerdings nur die wenigsten, sie greifen auf die Dienste einer ex­ternen 24 Stunden Betreuung zurück. In Öster­reich sind laut Angaben der Wirtschaftskammer rund 800 Agenturen tätig, die Betreuungskräfte vermitteln.

26 Pflegeagenturen getestet – Ergebnis siehe
https://www.konsument.at/test-24h-betreuung-122018
https://pflege-professionell.at/at-vki-test-24-stunden-betreuung-die-top-5-betreuungen