Presse

Kronenzeitung – Hilfe zur Selbsthilfe – 24-Stunden Betreuung

Wie finde ich eine passende 24-Stunden-Betreuung?

Für seine Lieben die beste Lösung zu finden, ist für Angehörige oft extrem schwierig. Das brachte eine Familie nach zahlreicher unbefriedigender Recherchearbeit dazu, eine unabhängige Bewertungsplattform zu gründen.

Mag. Petra Grell-Kunzinger und ihr Mann sind solche Angehörige. Sie wollten die Eltern nicht in ein Heim geben und ihnen ermöglichen, samt dem geliebten Familienhund so lange wie möglich in vertrauter Umgebung zu bleiben. Dafür wurde eine 24-Stunden-Pflege notwendig. Die Mathematikerin aus Wien kam dabei rasch an ihre Grenzen: „Wir haben verzweifelt verspürt, was passiert, wenn eine Agentur nicht kundenorientiert ist und wie alleine man sich fühlt, wenn man die falsche Agentur hat.“

Es wurde im Internet weitergesucht, nach einer neuen, fürsorglichen Agentur geforscht, aber keine vernünftigen Informationen gefunden. Aus dieser Erfahrung heraus und nach vielen Gesprächen mit anderen Betroffenen entstand die Idee, eine neutrale Bewertungsplattform zur Orientierung zu gründen. Seit Kurzem ist diese Eigeninitiative online. Mitmachen erwünscht!

Karin Podolak, Kronen Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.