Blog

Top 5 Kriterien einer top Agentur – Nr. 4

Teil 4 unserer Serie “Top 5 Kriterien für die Wahl einer guten Pflegeagentur für 24-Stunden-Betreuung” handelt von einem Thema, das leicht auf die lange Bank geschoben wird “Verständliche Verträge und transparente Rahmenbedingungen”.

Verträge – möglichst wenig Kleingedrucktes

Eine gute Vermittlungsagentur erklärt Dir im Detail die Verträge, die verständlich, übersichtlich und kurz gefasst sind, und legt sogar den Vertrag zwischen der Agentur und den Betreuenden offen, damit allen klar ist, welche Regeln zwischen den drei Parteien festgelegt wurden. Komplizierte oder unklare Verträge sind ein häufiger Grund für Konflikte und Beendigung der Tätigkeit durch die PersonenbetreuerInnen. Je weniger unverständliches „Kleingedrucktes“ desto besser

Wichtige Vertragsbausteine – Nachfragen ist erlaubt!

Achte besonders auf folgende Vertragsbausteine und frage im Zweifel so lange nach, bis es Dir genau erklärt wurde:

  • Wie schnell organisiert die Agentur bei Bedarf eine Ersatz-Pflege (z.B. wenn die BetreuerIn krank wird, nicht mehr kommen möchte oder aus anderen Gründen kurzfristig an ihren Herkunftsort reisen muss)? Hier kann auch die Größe einer Agentur ausschlaggebend sein, es können aber auch kleine Agenturen sehr gute Beziehungen zu Ersatzpflegekräften haben.
  • Welche Erreichbarkeit Deines Ansprechpartners wird versprochen (rund um die Uhr oder gibt es Einschränkungen)? Gibt es eine Notfallnummer?
  • Was sind die Kündigungsbedingungen (wann, wie lange vor Ende, Extrakosten, wie kurzfristig kann die Agentur oder die Betreuungskraft kündigen)? Ein guter Vertrag ist auch ohne Mindestvertragslaufzeit.

Selten, aber dennoch wichtig – Spezialthemen im Vertrag

Darüber hinaus gibt es noch ein paar Spezialthemen, die nicht so häufig vorkommen, aber trotzdem geklärt werden sollen:

  • Dürfen die Betreuenden die Agentur wechseln und dennoch wieder zu Deiner Familie kommen oder gibt es Abwerbeverbote mit Ablösezahlungen?
  • Was passiert, wenn die betreute Person länger ins Krankenhaus muss? Wie lange bleibt die Betreuungsperson vor Ort, welche Kosten fallen an?
  • Haftet die Agentur für geeignete Auswahl der Personenbetreuenden oder schließt sie jede Haftung vertraglich aus?
Top 5 Kriterien Pflegeagentur - 4 Verständliche Verträge und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen auf miazorgo.com

miazorgo.com bietet Dir die Möglichkeit, von der Erfahrung anderer zu profitieren. Die Bewertung der Pflegeagenturen durch Betroffene soll helfen, Transparenz in die Qualität und Leistung zu bringen.

Du findest auf miazorgo.com fast alle Pflegeagenturen, die in Österreich tätig sind. Hier kannst Du nach gut bewerteten Agenturen und den Meinungen anderer Betroffener suchen. Wir freuen uns natürlich umso mehr, wenn Du auch Deine Erfahrungen mit der Gesellschaft teilst, denn nur so schaffen wir gemeinsam Transparenz im „Pflege-Dschungel“.

Die Bewertungskriterien spiegeln diese Top-Auswahlkriterien auch wieder und sollten Dir bei der Wahl einer guten Vermittlungsagentur für Deine Liebsten helfen.

Für andere brennende Themen rund um das Thema Pflege und Betreuung in den eigenen vier Wänden findest Du laufend neue Informationen auf miazorgo.com. Am besten meldest Du Dich auch zu unserem Newsletter an, dann verpasst Du keine Neuigkeiten und Aktionen.

One thought on “Top 5 Kriterien einer top Agentur – Nr. 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.