Blog

Top 5 Kriterien einer top Agentur – Nr. 2

Teil 2 unserer Serie “Top 5 Kriterien für die Wahl einer guten Pflegeagentur für 24-Stunden-Betreuung” dreht sich um das Thema Ankunft und Einschulung neuer Betreuungspersonen sowie die Übergabe zwischen den Betreuenden.

Ankunft und Einschulung der neuen Betreuungskraft

Sobald Du Dich für eine Vermittlungsagentur entschieden hast, wird die Ankunft der neuen Betreuungskraft organisiert.

Eine gute Agentur informiert die – passend gewählte –  Personenbetreuende vorab ausführlich über die aktuelle Situation und ist bei der ersten Ankunft anwesend für eine kurze Einschulung, ebenso bei der Übergabe an die zweite Betreuungskraft. Durch eine gute, ausführliche Übergabe können viele Konflikte vermieden werden, da diese oft durch fehlende Informationen und nicht ausgesprochene Bedürfnisse entstehen. Eine gute Agentur nimmt darauf Rücksicht und steht als Beraterin und Mediatorin zur Verfügung.

Übergabe der wichtigsten Informationen und Abläufe

Idealerweise stellt die Agentur auch Protokolle für die wichtigsten Informationen zur Verfügung oder empfiehlt den Angehörigen, was aufzubereiten ist. Diese Informationsmappe wird dann auch an die neuen PflegerInnen übergeben (z.B. mit wichtigen Ansprechpersonen, Kontakt- und Notfalldaten, Lageplänen für wichtige Orte wie Apotheken, ÄrztInnen, Supermärkte, Medikamentenlisten, Lieblingsrezepten, Haushaltsplanung, Tagesplanung, Notfallplänen). Eine gute Agentur regt die Betreuungspersonen dazu an, ein Haushaltsbuch zu führen, wo auch die Tätigkeiten schriftlich dokumentiert werden.

Delegationen für pflegerische und medizinische Tätigkeiten

Achte auch darauf, dass die notwendigen „Delegationen“ vorliegen. Die Betreuungspersonen dürfen pflegerische und ärztliche Tätigkeiten nur durchführen, wenn diese von diplomiertem Pflegepersonal bzw. dem/der Ärztin explizit übertragen wurden und die Betreuenden auch entsprechend eingeschult wurden. Die Übertragung und die Durchführung müssen schriftlich protokolliert werden.
Beispiele dafür sind Verabreichung von Medikamenten, Verbandswechsel, Insulininjektionen, Blutzuckermessung.

Pausen und Ruhezeiten

Ihr solltet auch gleich zu Beginn gemeinsam die Pausen und Ruhezeiten festlegen. Eine gute Agentur achtet darauf, dass dies möglichst konfliktfrei passiert und die Bedürfnisse aller Beteiligter gut erfüllt werden. 24-Stunden-Pflege heißt nicht, dass die Betreuungsperson durchgehend für die gepflegte Person da ist.

Top 5 Kriterien Pflegeagentur - Einschulung und Übergabe

Weitere Informationen auf miazorgo.com

miazorgo.com bietet Dir die Möglichkeit, von der Erfahrung anderer zu profitieren. Die Bewertung der Pflegeagenturen durch Betroffene soll helfen, Transparenz in die Qualität und Leistung zu bringen.

Du findest auf miazorgo.com fast alle Pflegeagenturen, die in Österreich tätig sind. Hier kannst Du nach gut bewerteten Agenturen und den Meinungen anderer Betroffener suchen. Wir freuen uns natürlich umso mehr, wenn Du auch Deine Erfahrungen mit der Gesellschaft teilst, denn nur so schaffen wir gemeinsam Transparenz im „Pflege-Dschungel“.

Die Bewertungskriterien spiegeln diese Top-Auswahlkriterien auch wieder und sollten Dir bei der Wahl einer guten Vermittlungsagentur für Deine Liebsten helfen.

Für andere brennende Themen rund um das Thema Pflege und Betreuung in den eigenen vier Wänden findest Du laufend neue Informationen auf miazorgo.com. Am besten meldest Du Dich auch zu unserem Newsletter an, dann verpasst Du keine Neuigkeiten und Aktionen.

2 thoughts on “Top 5 Kriterien einer top Agentur – Nr. 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.